itunes

beim versuch mit hilfe von skunk anansi wach zu werden, entstand dieser viertel-sekündige screenshot.
das dingens ist freihändig mitgeschnitten – deshalb diese semi-analogen, zittrigen tendenzen zwischen den zeilen meines braunschen eizo rohrs.

itunes screenshot

Posted: 03.09. 2006 in:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *